SU_IND_DE_COASTALCABANA_WEB.png

Warum STAMPIN'UP! © ?!

 

"Zu lieben was wir tun,

zu teilen was wir lieben,

und somit anderen zu helfen,

durch eigene Kreativität

Erfolge zu erzielen…

Dadurch zeichnen wir uns aus."

1988 gründete Shelli Gardner mit ihrer Schwester Stampin‘ Up! in Utah in den USA. Ihre Idee, Stempel und alles, was dazugehört, nicht in Ladengeschäften, sondern bei sogenannten Stempelpartys zu verkaufen entwickelte sich zu einem Riesenerfolg. Mittlerweile gibt es an die 50 000 Verkaufsberater, sogenannte Demonstratoren in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Japan, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und natürlich auch in Deutschland und Österreich.

Im Mai 2021 habe ich mich nun endgültig entschieden, bei Stampin' Up! als unabhängiger Demonstrator einzusteigen und ich habe mich ganz bewusst für dieses Unternehmen entschieden, denn die Gründe liegen dafür ganz klar auf der Hand:

 

Es gibt kein einziges Unternehmen auf dem gesamten Planeten, das SU auch nur annährend das Wasser reichen könnte. Ich bin von der Produktpalette nicht nur begeistert, sondern voll und ganz überzeugt. 

SU bietet dem leidenschaftlichen Bastler ein breit gefächertes Sortiment an qualitativ hochwertigen Materialien rund um das Thema Papierbasteln, aber damit noch lange nicht genug! Die Produkte sind nicht nur wunderschön und hochwertig, sondern auch perfekt aufeinander abgestimmt und das macht SU für mich persönlich so interessant. Jedes Jahr erscheint ein großer Jahreshauptkatalog und darin finden sich alle verfügbaren Produkte und das Besondere daran ist der Umstand, dass alles perfekt aufeinander abgestimmt ist - wie die einzelnen Teile eines Mosaiks. Aktuell gibt es rund 700 Artikel, die jedes Bastlerherz höher schlagen lassen.

Natürlich gibt es Stanzen, Stempel, Werkzeuge und Farben auch von anderen Herstellern, aber wer schon einmal mit einem SU-Stempel oder einer Stanze gearbeitet hat, der weiß den qualitativen Unterschied zu deutlich preiswerteren Produkten aus Fernost mehr als nur zu schätzen, denn SU steht für Qualität und alles ist von der Pike an durchdacht – da kann keiner wirklich mithalten. Und das ist auch der Grund dafür, warum ich sehr gerne bereit bin, den deutlich höheren Preis zu zahlen und ganz ehrlich, wir wissen das alle, wer ganz günstig kaufen möchte, der zahlt nicht selten mehr als einmal den Preis dafür…

Das SU-Farbsystem besteht zum aktuellen Zeitpunkt aus rund 50 perfekt aufeinander abgestimmte Farbtöne. Diese werden unterteilt in:

  • Neutral-, Pracht- Signal und Pastellfarben mit jeweils 10 unterschiedlichen Farbtönen

  • Basisfarben (Schwarz, Grundweiß und Vanille pur

  • In Color: Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es 2 In Color-Linien mit diversen Farbtönen, die über einen Zeitraum von 24 Monaten im Sortiment bleiben

Und zu all den bereits erwähnten Farben gibt es nun Stempelkissen, Papiere, Marker, Blends, Embellishments und Designpapier, all das, ist perfekt aufeinander abgestimmt und in unendlich vielen Variationen miteinander kombinierbar. Und das ist der Grund, warum SU mein Bastlerherz im Sturm erobert hat!

20210504_ac_de_de.jpg
122020_jj_de-de.jpg